HCA - Human Capital

Für die systematische Bewirtschaftung und Erfassung der Leistungs- und Potenzialträger:

  • Unterstützung der Mitarbeitenden bei ihrer Karriereplanung
  • Umsetzungsorientiertes Personalentwicklungsinstrument

 

Kriterienkatalog + Profilverwaltung

Die Eigenschaften und Kompetenzen , die für das Unternehmen von strategischer Bedeutung sind, lassen sich frei definieren.
Beispiele: Persönlichkeits-, Führungs-, Sozial-, Fach- und unternehmerische Kompetenz.
Zu den Kriterien lassen sich individuelle Ausprägungen durch Interviewfragen, Massnahmen und Werte frei definieren.
Beispiele: Stärken/Schwächen, Anforderungs-, Eignungsprofile, individuelle Entwicklungs- und Massnahmenpläne.

 

Universelle Suchfunktion

Suche mit frei definierbaren Variablen, Eingrenzungsmethoden und Filtern, Speichermöglichkeit von Suchwegen. Dynamische Anpassung von Suchkriterien je nach Ergebnis.

 

Funktionalität

  • Förderungsmassnahmen gemäss vordefinierten Katalog oder nach freier Wahl
  • Kataloge, Wertelisten, Profile, Stammdaten, etc. sind in Tabellen frei definierbar
  • Werdegangdaten pro MitarbeiterIn
  • Anlegen und Verwalten von Beurteilungen mit vordefinierten Kriterien-Unterauswahlen
Beispiel
synPrev_HCA01.png
synPrev_HCA01.png